Traurige Nachricht von Roxette-Sängerin Marie Fredriksson (✝61): Die Musikerin ist diese Woche verstorben. 17 Jahre kämpfte die gebürtige Schwedin gegen den Krebs – 2002 war bei ihr ein Gehirntumor diagnostiziert worden. Einige Jahre später hatte sie allerdings wieder auf der Bühne gestanden. Eine Tour-Absage sorgte 2016 für besorgte Fans. Ihren Tod bestätigte ihre Managerin gegenüber der schwedischen Zeitung Expressen. "Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass einer unserer größten und beliebtesten Künstler weg ist." Marie hinterlässt ihren Mann Mikael Bolyos und ihre beiden Kinder Josefin Bolyos (26) und Oscar Bolyos (23).


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de