Eigentlich waren Martin Angelo und Kiril Gorodon bei Prince Charming Konkurrenten im Spiel um die Gunst von Nicolas Puschmann, doch dann verliebten sie sich ineinander. Zurück in Deutschland wendete sich das Blatt. "Die ersten Tage waren wirklich wunderschön, muss man wirklich sagen. Wir haben viel miteinander kommuniziert. Und dann ist etwas vorgefallen und ich wurde von seiner Seite aus blockiert", erklärte Martin die Situation gegenüber Promiflash im Club Bahnhof Pauli in Hamburg. Der Hamburger fühlte sich verletzt und hintergangen. Trotzdem bereue er die Entscheidung, die Kuppelshow freiwillig verlassen zu haben, nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de