In der Gay-Kuppelshow Prince Charming kam es in Folge sechs zu der wohl außergewöhnlichsten Date-Aktivität im TV: Der Krawattenverteiler Nicolas Puschmann (28) ging mit dem Kandidaten Aaron Koenigs zum A-Steaming – einer Art Dampfbad für den Po. Wie das funktioniert und wie sich das angefühlt hat, erklärt der Blondschopf jetzt im Promiflash-Interview: "Es ist halt warmer Wasserdampf am Arsch, so als würde ich 'ne durchlaufende Waschmaschine oder Spülmaschine aufmachen und mich einmal drüber beugen oder mich über einen Wasserkocher setzen."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de