Anastasiya Avilova (31) lüftete kurz vor ihrem Abflug ins Dschungelcamp ein dunkles Geheimnis: Sie spielte vor knapp acht Jahren in einem Pornofilm mit. Mit dieser Information wurde sie jetzt von einem Unbekannten erpresst, der 5.000 Euro für sein Schweigen verlangte. Doch die ehemalige Temptation Island-Kandidatin zahlte nicht und entschied sich stattdessen, ihre Erotik-Vergangenheit selbst öffentlich zu machen – und das noch vor ihrer Reise nach Down Under. "Ich hatte einfach große Sorge, dass ich dann da irgendwo sitze. Ich kann das ja nicht beobachten, was dann passiert, was die Zeitungen schreiben, was überhaupt so in Deutschland passiert", erklärte sie im Promiflash-Interview.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de