Kelly MissesVlog (26) lässt sich nicht unterkriegen! Vor drei Jahren zog die YouTuberin nach Köln. Eines Tages jedoch fanden Fans die Adresse der Vloggerin heraus, lauerten ihr auf und schickten sogar Drohbriefe. Eine Person musste sogar aus ihrem Treppenhaus von der Polizei entfernt werden. Um sich wieder wohlfühlen zu können, zog die Beauty in ein neues Zuhause. Hatte sie damals deshalb auch überlegt, ihren Vlog aufzugeben? "Nein, weil für mich hatte das nie etwas mit YouTube oder Social Media oder meinem Content zu tun", verriet sie Promiflash. Stalker prägten zwar das Leben der Internetbekanntheit – die Schattenseiten will sie für ihre Fans aber weiterhin in Kauf nehmen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de