Das Ende von Julien Bams (31) Hauptkanal auf YouTube war bis vor Kurzem offenbar ein gut gehütetes Geheimnis! Der Webvideo-Produzent verkündete die drastischen Veränderungen im vergangenen Dezember im Netz. Seine knapp 5,7 Millionen Follower zeigten sich davon geschockt, haben aber auch Verständnis. Immerhin hat der 31-Jährige in den letzten Jahren aufgrund seiner aufwendigen Videoproduktionen kaum einen freien Tag gehabt. Seine YouTube-Kollegin Kelly MissesVlog (26), die immer wieder an seinen Projekten beteiligt war, hatte keine Ahnung von der Channel-Schließung, wie sie Promiflash verriet. Aber auch sie unterstützt die Entscheidung: "Ich finde es auch sehr bewundernswert, dass er gerade an einem Punkt aufgehört hat, wo er wirklich Erfolg hat."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de