Die ehemalige Viva-Moderatorin Gülcan Kamps (37) ist seit jeher bekannt für ihre lockere Art und ihr Redetalent. Seit einigen Jahren ist es zwar etwas ruhiger um die Schauspielerin mit türkischen Wurzeln geworden, die mittlerweile als Immobilienmaklerin auf Mallorca arbeitet. Zuletzt trat die 37-Jährige 2013 bei Let's Dance auf, wo sie aber bereits in der ersten Folge ausschied. Doch meldet sich die einstige Viva-Quasselstrippe jetzt mit einem großen medialen Knall zurück: Gülcan produziert ab sofort einen Sex-Talk!

Die intime Sprechstunde, die sich hauptsächlich an die Mädels ihrer 56.000 starken Community auf Instagram richtet, sei eine Reaktion auf den Wunsch ihrer Followerschaft nach "mehr zum Thema menschlicher Sexualität". Dem kommt Gülcan jetzt nach und spricht in ihrer ersten, 15-minütigen Ausgabe über: "Wonach Frauen am häufigsten googlen". Keineswegs solle ihr Format komödiantisch sein oder "große Tabus einbauen". Viel mehr wolle sie "ganz normal darüber sprechen" und auch Studien und Statistiken einbeziehen.

Wer in Zukunft also mehr von Gülcan und ihrer Rubrik "Let's talk about Sex" sehen möchte, solle nach eigenen Aussagen das entsprechende IGTV-Video kommentieren oder ihr eine private Insta-Nachricht mit Themenvorschlägen schreiben. Denn die Powerfrau scheint keine Scheu vor Sex-Themen zu haben. Seit jeher geht sie offen mit ihrer Weiblichkeit um und würde sich auch für den Playboy ausziehen!

Gülcan KampsInstagram / guelcankamps
Gülcan Kamps
Gülcan Kamps im Dezember 2019Instagram / guelcankamps
Gülcan Kamps im Dezember 2019
Gülcan Kamps im Dezember 2019Instagram / guelcankamps
Gülcan Kamps im Dezember 2019
Wie findet ihr Gülcans Idee, einen Sex-Talk für Frauen zu produzieren?334 Stimmen
172
Super, über weibliche Sexualität muss einfach mehr gesprochen werden!
162
Na ja geht so. Ich finde, das hat man alles schon oft gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de