Stefanie Gebhardt spricht jetzt offen mit ihren Followern über die Beziehung zu Oggy Batar! Die Reality-TV-Sternchen hatten durch Bachelor in Paradise zueinandergefunden und die Kuppelshow auch gemeinsam verlassen. Doch in den vergangenen Wochen ist es verdächtig ruhig um die beiden geworden – Fans mutmaßten bereits, dass sie ihre Verbindung komplett gekappt haben könnten. Steffi äußert sich nach den Spekulationen nun zum ersten Mal!

In ihrer Instagram-Story reagiert die 32-Jährige auf die vielen Fragen ihrer Follower: "Ihr habt mitbekommen, zwischen mir und Oggy lief es eine Zeit lang nicht so gut. Es sind bestimmte Dinge vorgefallen, über die ich gerade nicht im Detail sprechen möchte, die mich sehr verletzt haben und wo es gar nicht gut für uns aussah." Es habe eine Weile gedauert, um für sich selbst zu klären, ob die Beziehung noch Sinn mache, da es Themen gebe, die nicht so einfach aus der Welt zu schaffen seien. Doch Steffi ist von einer Sache überzeugt: "Ich bin der Meinung, dass jeder eine zweite Chance verdient hat."

Was auch immer zwischen der TV-Beauty und dem Muckimann vorgefallen ist – es scheint wieder bergauf zu gehen: "Wir haben sehr viel geredet, wir haben einige Missverständnisse aus der Welt schaffen können und treffen uns jetzt wieder regelmäßig und werden auch am Donnerstag ein Date zusammen haben", plaudert Steffi aus.

Oggy Batar und Stefanie Gebhardt bei "Bachelor in Paradise"TVNOW
Oggy Batar und Stefanie Gebhardt bei "Bachelor in Paradise"
Stefanie Gebhardt, Ex-Bachelor-KandidatinInstagram / stefaniegebhardt_
Stefanie Gebhardt, Ex-Bachelor-Kandidatin
Oggy Batar und Stefanie Gebhardt bei "Bachelor in Paradise"Instagram / stefaniegebhardt_
Oggy Batar und Stefanie Gebhardt bei "Bachelor in Paradise"
Glaubt ihr, die beiden werden ein Paar?3747 Stimmen
1604
Ja, das klingt doch, als wären sie wieder auf einem guten Weg.
2143
Nein, ich glaube nicht an ihre Liebe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de