Bei Die Bachelorette hatte Keno Rüst die letzte Rose von Gerda Lewis (27) bekommen, doch ein paar Monate später war alles aus. Bei der Berlin Fashion Week verriet der Projektingenieur im Interview mit Promiflash: "Wir haben gesagt: ‘Okay, das mit uns passt nicht.’ Weil wir einfach auch gemerkt haben, wir sind zu unterschiedlich." Für Keno sei die Trennung nicht "so schlimm" gewesen. Deshalb störe ihn die neue Beziehung der Rosen-Lady auch nicht sonderlich. "Klar, macht man sich darüber Gedanken, aber ich würde nicht sagen, dass mich das irgendwie extrem verletzt", meinte der 28-Jährige.

"Nicht schlimm": Keno spricht offen über Trennung von Gerda!Instagram / keno_ruest


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de