Michael Wendler (47) sorgte mit einem vermeintlichen Penis-Pic für reichlich Aufruhr: Seit einigen Tagen kursiert ein Bild des Schlagersängers im Netz, auf dem auch ein männliches Geschlechtsteil zu sehen ist! Ob die Aufnahme tatsächlich echt ist, oder ob es sich dabei um eine Photoshop-Collage handelt, ist unklar. Wendler-Fan Jaqueline gab jetzt allerdings preis, in der Vergangenheit ganz ähnliche Nacktbilder von dem "Nina"-Interpreten zugeschickt bekommen zu haben. Jetzt meldete sich seine Liebste Laura Müller (19) zu Wort!

"Für mich ist nachvollziehbar, dass Michael, der aus einer langen Ehe kommt und dann plötzlich wieder Single ist, erst mal Frauen datet", erklärte Laura gegenüber Bild. Mitte Oktober 2018 soll der Musiker die 22-Jährige Jaqueline kennengelernt haben, mit der er bis zu seiner neuen Beziehung in regem Kontakt gestanden haben soll. Dass sich die Studentin nun mit einer Aussage zu den Nacktfotos an die Presse gewandt hat, kann die neue Liebe an Michaels Seite offenbar nicht verstehen: "Schon peinlich, wenn man als Frau mit solchen intimen Informationen die mediale Aufmerksamkeit sucht", machte die Influencerin ihrem Ärger Luft.

Auch im weiteren Gesprächsverlauf verliert die 19-Jährige kein gutes Wort über ihre ehemalige Konkurrentin: "Mir ist diese Frau sehr wohl bekannt, und ich weiß, wie gern sie meinen Platz an Michaels Seite hätte. Für mich ist sie eine schlechte Verliererin, wenn sie damit jetzt an die Öffentlichkeit gehen muss", verriet Laura im Interview.

Michael Wendler und Laura Müller, Juli 2019, BerlinActionPress
Michael Wendler und Laura Müller, Juli 2019, Berlin
Laura Müller, ModelInstagram / lauramuellerofficial
Laura Müller, Model
Laura Müller in Oberhausen, 2019ActionPress
Laura Müller in Oberhausen, 2019
Seid ihr der gleichen Meinung wie Laura?10005 Stimmen
5777
Ja, das sehe ich genauso!
4228
Nein, die andere Frau wird sicherlich ihre Gründe haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de