Kam es im australischen Busch zu heißem Feldbettsport? Charlotte Crosby (29) kämpft gerade in der UK-Version des Dschungelcamps um die Urwaldkrone. Auch Reality-TV-Star Ryan Gallagher saß bis zu seinem Show-Aus am Dienstag im Zeltlager fest – und kam dabei dem Geordie Shore-Sternchen sehr nahe. Mit intensiven Kuscheleinheiten und Knutschszenen mauserten sich die beiden schnell zum Camp-Pärchen. Doch ging es bei den beiden Turteltauben auch ans Eingemachte?

Ryan beantwortete diese Frage einen Tag nach seinem Ausscheiden im Gespräch mit The Daily Telegraph's Confidential: "Wir wollten diese Dinge nicht vor der Kamera machen und ich würde sie nicht in diese Lage bringen und ich glaube auch nicht, dass sie in dieser Lage sein wollte, um ehrlich zu sein." An die TV-Romanze will der 31-Jährige auf jeden Fall anknüpfen. Er könnte es sich sogar vorstellen, die Blondine zu heiraten. "Wenn wir ein paar Jahre zusammen sein sollten, könnte das passieren, wer weiß", plauderte er aus.

Ryan und Charlotte mussten sich wegen ihrer Turtelei aber auch gegen Gerüchte zur Wehr setzen. So hieß es, dass die beiden dies nur gemacht hätten, um mehr Sendezeit zu bekommen. "Ryan liebt die Möglichkeiten, die mit seinem Reality-TV-Ruhm kommen. Also würde er nicht zweimal darüber nachdenken, mit ihr rumzumachen, wenn das bedeutet, dass er dadurch mehr Schlagzeilen bekommt", behauptete ein Insider gegenüber Woman's Day.

Ryan Gallagher, britisches TV-Gesicht
Instagram / ryangallaghergram
Ryan Gallagher, britisches TV-Gesicht
Charlotte Crosby, Januar 2020
Instagram / charlottegshore
Charlotte Crosby, Januar 2020
Ryan Gallagher 2019
Instagram / ryangallaghergram
Ryan Gallagher 2019
Habt ihr geglaubt, dass die beiden im Dschungelcamp Sex hatten?663 Stimmen
280
Ja, ich habe ihnen das schon zugetraut.
383
Nein, das habe ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de