Am Mittwoch überraschte die frühere US-Wrestlerin Nikki Bella (36) ihre Fans mit einer doppelten Schwangerschafts-Nachricht: Sie und ihre Zwillingsschwester Brie erwarten zeitgleich ein Baby. Nikki hat sich erst vor kurzem mit ihrem Freund Artem Chigvintsev verlobt. Ihre Schwester Brie (36) freut sich unterdessen bereits auf das zweite Kind – sie hat bereits Familie und ist Mutter einer kleinen Tochter. Wie Nikki jetzt verriet, hatte sie bisher noch gar nicht versucht, schwanger zu werden, sondern geglaubt, für den Babywunsch nachhelfen zu müssen.

"Ich dachte nicht, dass ich überhaupt schwanger werden könnte", erklärt sie gegenüber dem People-Magazin. Da sie bereits seit Längerem den Verdacht hatte, unfruchtbar zu sein, hätte sie sogar mit dem Gedanken gespielt, ihre Eizellen einfrieren zu lassen. Gerade, weil die Baby-Nachricht so überraschend kam, soll die Freude bei dem Paar dafür nun umso größer gewesen sein. "Wir haben eine gute Woche gebraucht, um es zu realisieren. Wir waren total schockiert", so die Dunkelhaarige.

Unmittelbar nach der Ankündigung der freudigen Botschaft hatte sich Nikki mit einem ersten Update an ihre Fans gewandt. Auf ihrem Instagram-Kanal gab der frühere Wrestling-Superstar zu, schon sein ganzes Leben vom Eltern-Sein geträumt zu haben. "Ich kann bloß nicht mit Sicherheit sagen, ob es die Wrestling-Gene oder die Tanz-Gene sind", witzelte die werdende Mutter. Jetzt ist sie gespannt, ob das ungeborene Baby später in die Fußstapfen seiner Mama oder seines Profi-Tänzer-Papas treten wird.

Die Sportlerinnen Nikki und Brie BellaGetty Images
Die Sportlerinnen Nikki und Brie Bella
Die Bella-Twins Nikki und BrieGetty Images
Die Bella-Twins Nikki und Brie
Nikki Bella und ihr Verlobter Artem ChigvintsevGetty Images
Nikki Bella und ihr Verlobter Artem Chigvintsev
Hättet ihr gedacht, dass Nikki zu solchen Schwangerschafts-Maßnahmen greifen wollte?131 Stimmen
73
Nein, das überrascht mich.
58
Ja, ich habe mich schon gewundert, warum sie nicht schon längst Mutter ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de