Shannen Doherty (48) meldet sich unter Tränen mit einer Schockdiagnose: Die einstige Charmed-Darstellerin ist erneut an Brustkrebs erkrankt. Es ist ein herber Rückschlag, immerhin gilt die US-Amerikanerin Anfang 2017 nach einer kräftezehrenden Chemo-Therapie zwar nicht als geheilt, aber zumindest als in Remission. Im Interview bei Good Morning America erzählt sie am vergangenen Dienstag jedoch, dass sie seit einem Jahr weiß, dass die Krankheit wiedergekommen ist. Sie befindet sich im vierten, dem letzten Stadium. Bereits mit dem Wissen, dass Shannen wieder erkrankt ist, nahm sie die Rolle im Beverly Hills, 90210-Reboot an. Über die Gründe, weshalb sie den Krebs so lange verschwiegen hat, sprach sie in dem Zusammenhang auch: "Ich dachte, so können die Leute sehen, dass Menschen mit Krebs im vierten Stadium auch arbeiten können. Dass ihr Leben nicht im Moment der Diagnose endet."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de