Yves wurde Opfer eines Hackers! Am Mittwochabend sorgte ein pikantes Bild in der Snapchat-Story des Influencers für Wirbel. Darauf zu sehen: Der halbnackte Körper eines Mannes und dessen entblößter Penis. Natürlich gingen Yves' Follower davon aus, dass dieser das Nackt-Foto von sich gepostet hatte – doch damit lagen sie falsch! Wie Yves nun gegenüber Promiflash offenbart, sei sein Account gehackt worden und auch bei dem Nackedei auf dem Foto handle es sich nicht um ihn!

Er habe den Schock erst einmal verkraften müssen. Doch mittlerweile versuche er, die Sache mit Humor zu nehmen. Wer hinter den Schnappschuss stecken könnte, wisse er nicht. "Beim Ranzoomen an das Bild konnten wir ein Wasserzeichen entdecken, welches uns zeigt, dass das Bild von einem Onlineportal kommt. Ob es ein böser Scherz oder ein direkter Angriff ist, um mir zu schaden, wissen wir bisher nicht", erklärt er Promiflash. Trotzdem möchte er betonen, dass solche Pranks nicht lustig seien: "Solche 'Scherze' können Menschen Beziehungen, Jobs oder mehr kosten", findet er.

Doch hat Yves deswegen auch Probleme mit seinem Freund bekommen? "Mein Partner war im ersten Moment schockiert und verwirrt über die ganze Situation, da er selbst nicht in der Öffentlichkeit steht, und sich nicht erklären kann, warum andere Menschen einen so bloßstellen wollen", schildert der Webstar. Doch er könne auf die Unterstützung seines Freundes bauen und sei dafür überaus dankbar.

Webstar YvesInstagram / justyves
Webstar Yves
Yves, InfluencerInstagram / justyves
Yves, Influencer
Yves, September 2019Instagram / justyves
Yves, September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de