Nun meldet sich die Tochter zu Wort! Michelle (47) hatte kürzlich mit ihrem Liebesleben für ordentlich Wirbel gesorgt: So soll die Schlagersängerin wieder total verliebt sein. Was eigentlich eine schöne Nachricht sein könnte, hatte zugleich einen bitteren Beigeschmack geliefert: Denn angeblich soll es sich bei ihrem neuen Freund um den Ex-Freund ihrer Tochter Marie-Louise Reim handeln. Nun betont die 19-Jährige: Die wilde Dreiecksgeschichte sei komplett wahr!

Eigentlich habe sich der Promi-Spross gar nicht zu den Schlagzeilen äußern wollen, doch Marie-Louise würde nun einmalig klarstellen wollen: "Ja, es war so! Und ich war verletzt. Aber ich habe liebe Menschen um mich, die mir sehr geholfen haben", erklärt sie im Bild-Interview. Angeblich herrscht zwischen Mutter und Tochter Funkstille, trotzdem sagte die junge Frau: "Jetzt wünsche ich den beiden viel Glück." Ob sie Michelle verzeihen kann? Schließlich soll sie angeblich mit dem Geschäftsmann angebandelt haben, als er noch mit ihrem Nachwuchs zusammen war.

Die 47-Jährige und ihr angeblicher Partner dementieren die Romanze. Allerdings hatte ein Instagram-Post kürzlich den Verdacht erhärtet: So hatte die Sängerin ein Foto von Marie-Louises Ex mit einem Herzchen und einem Kussmund-Smiley kommentiert – hatte den Beitrag kurze Zeit später jedoch wieder gelöscht.

Marie-Louise Reim, Januar 2020Instagram / mariereim_official
Marie-Louise Reim, Januar 2020
Michelle, SchlagersängerinGetty Images
Michelle, Schlagersängerin
Marie-Louise ReimInstagram / mariereim_official
Marie-Louise Reim
Hättet ihr gedacht, dass sich Marie-Louise dazu äußert?6306 Stimmen
3193
Ja, das habe ich bereits vermutet.
3113
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de