Jetzt spricht Michelles (47) Ex! Die Schlagersängerin sorgt aktuell mit ihrem Liebesleben für ordentlich Trubel: So geht das Gerücht um, dass Michelle einen neuen Freund hat – doch nicht irgendeinen, sondern den Ex ihrer Tochter Marie-Louise, Steve Feige. Während sich die Künstlerin zu den Spekulationen noch nicht äußerte, behauptet ihr 19-jähriger Spross, dass die kuriose Geschichte wirklich wahr ist. Nun äußert sich auch Michelles einstiger Partner Karsten Walter (26) zu den Schlagzeilen.

Der 26-Jährige offenbart im Bild-Interview, dass er Michelle und Steve im vergangenen November bei einer TV-Aufzeichnung gesehen hätte. "Sie hat mir Steve nicht vorgestellt, aber es war offensichtlich, dass er ihr neuer Freund ist. Sie haben das auch nicht versteckt", erklärt er. Doch als nun die angebliche Dreiecksgeschichte ans Licht kam, sei auch er ziemlich geschockt gewesen. "Ich kann mir aber gar nicht vorstellen, dass sie das ihrer Tochter angetan haben soll. Ich kenne beide und weiß, dass sie das beste Verhältnis zueinander haben. Marie ist wirklich ein ganz liebes Mädchen", betont der Musiker.

Karsten und Michelle waren vor zwei Jahren für einige Monate ein Paar. Nach ihrer Trennung hatte der Künstler nur liebevolle Worte für die Sängerin übrig: "Michelle ist einer der herzlichsten Menschen, die ich kenne. Sie ist sehr bodenständig und überhaupt nicht abgehoben. Ich habe von ihr viel gelernt, sie hat ja viel Erfahrung in ihrem Beruf und ist durch alle Höhen und Tiefen gegangen."

Michelle und ihre Tochter Marie-Louise beim Echo 2018Getty Images
Michelle und ihre Tochter Marie-Louise beim Echo 2018
Schlagersängerin Michelle im Oktober 2018 in DortmundFrederic Kern / Future Image
Schlagersängerin Michelle im Oktober 2018 in Dortmund
Karsten Walter, SängerInstagram / karstenwalterofficial
Karsten Walter, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de