Michelles (47) Liebesleben bringt die Gerüchteküche aktuell enorm zum Brodeln. Kürzlich wurde gemunkelt, dass die Schlagersängerin neu verliebt sei – angeblich in den Ex-Freund ihrer Tochter Marie-Louise! Während sich die Künstlerin zu den Schlagzeilen bisher nicht geäußert hat, behauptet ihr 19-jähriger Spross, dass die kuriose Dreiecksgeschichte wahr sei. Doch wer ist denn nun dieser mysteriöse mögliche Partner, der für so viel Wirbel sorgt?

Steve Feige soll nach Bild-Angaben Michelles neuer Freund sein. Der 40-Jährige ist Geschäftsmann und hat bereits ein 11-jähriges und ein 19-jähriges Kind aus zwei früheren Beziehungen. Generell soll er häufig wechselnde Beziehungen haben. Noch dazu soll dem Hobbyrennfahrer juristischer Ärger ins Haus stehen: In gleich zwei Verfahren soll die Staatsanwaltschaft laut dem Medium gegen ihn ermitteln – wegen Untreue und wegen der Verwicklung in einen Betrugsskandal.

Steve selbst wollte sich bisher nicht zu dem Rechtsstreit äußern, hat aber ein kurzes Statement zu der vermeintlichen Romanze mit Michelle abgegeben: "Wir sind nur befreundet." Tatsächlich soll der Leipziger laut einem Insider aber schon während seiner Beziehung mit Marie-Louise mit der 47-Jährigen angebandelt haben.

Michelle und ihre Tochter Marie-Louise beim Echo 2018Getty Images
Michelle und ihre Tochter Marie-Louise beim Echo 2018
Marie-Louise Reim, Januar 2020Instagram / mariereim_official
Marie-Louise Reim, Januar 2020
Schlagersängerin MichelleInstagram / michelle_aktuell
Schlagersängerin Michelle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de