Will Evelyn Burdecki (31) sich nach ihrer Paris-Reise etwa beruflich umorientieren? Die Reality-TV-Beauty gönnt sich aktuell eine Auszeit in der Stadt der Liebe. Dort lässt sie es sich nicht nur bei leckerem Essen gut gehen, sondern klappert offenbar auch Touristen-Hotspots ab: In den sozialen Netzwerken posiert die Blondine vor dem Eiffelturm und im Moulin-Rouge-Varieté. In Letzterem gefiel es ihr offenbar so gut, dass sie am liebsten selbst dort arbeiten würde!

Die Ex-Bachelor-Kandidatin veröffentlichte ein Bild auf Instagram, das offenbar kurz vor dem Beginn der Burlesque-Tanzshow aufgenommen wurde. Darauf trägt Evelyn ein hautenges, tief ausgeschnittenes Kleid und lächelt freudestrahlend in die Kamera. In einem Kommentar zu dem Foto erklärt sie scherzhaft in Reimform, dass sie sich gleich beim Moulin Rouge beworben habe – allerdings scheint es unwahrscheinlich, dass sie dort angenommen werde. "Es ist verrückt. Die sagen, die Milchtüten sind zu dick und die Beine zu kurz, das interessiert mich einen schnurz, die Tüten sind rund und gesund und mein Körper ist kurvig, die Beine sind meine!"

Die Fans wollen Evelyn aber offenbar sowieso lieber im Fernsehen statt auf der französischen Bühne sehen. "Du bist und bleibst eine geile Sau und gehörst – mit den Tüten – ins deutsche TV!", schrieb eine Userin. Eine andere kommentierte: "Dein Körper ist, genauso wie er ist, fabelhaft."

Evelyn Burdecki im Juli 2019 in Berlin
Getty Images
Evelyn Burdecki im Juli 2019 in Berlin
Evelyn Burdecki im Februar 2020
Instagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdecki im Februar 2020
Evelyn Burdecki im Dezember 2019 bei "2019! Menschen, Bilder, Emotionen"
Getty Images
Evelyn Burdecki im Dezember 2019 bei "2019! Menschen, Bilder, Emotionen"
Denkt ihr, Evelyn würde ins Moulin Rouge passen?606 Stimmen
141
Ja, total!
465
Nein, dort zu arbeiten, würde nicht zu ihr passen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de