Der Tod von Luke Perry (✝52) jährt sich am heutigen Mittwoch zum ersten Mal. Der Schauspieler starb am 4. März 2019 an den Folgen eines Schlaganfalls – ein riesiger Schock für Familie, Freunde und Kollegen. Sowohl der Cast der Kultserie Beverly Hills, 90210 als auch die Darsteller vom Netflix-Hits Riverdale widmeten dem 52-Jährigen rührende Worte. Und auch ein Jahr nach seinem Tod hat er noch immer einen festen Platz in ihren Herzen. Fans bekamen durch seinen letzten Kinofilm "Once Upon A Time in Hollywood", der im Sommer anlief und seine letzte "Riverdale"-Folge im Oktober außerdem nochmals die Chance, Abschied von dem Hollywood-Star zu nehmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de