Anzeige
Promiflash Logo
Hat Wioleta Bachelor-Rivalin Diana den Po-Diss verziehen?TVNOW/Arya ShiraziZur Bildergalerie

Hat Wioleta Bachelor-Rivalin Diana den Po-Diss verziehen?

7. März 2020, 10:39 - Promiflash

Fließt zwischen Wioleta Psiuk (28) und Diana Kaloev böses Blut? Bei Der Bachelor buhlten die beiden um das Herz von Sebastian Preuss (29) und standen letztendlich sogar im Finale. Während der gemeinsamen Zeit in der Villa waren sie nicht unbedingt die engsten Freundinnen. Besonders Diana hatte die Krallen ausgefahren und über den kleinen Hintern des Models gelästert. Ob Wio ihr das noch nachträgt?

"Arsch nicht vorhanden", kommentierte Diana den Allerwertesten ihrer Rivalen während der Dreharbeiten – eine Szene, die auch bei der Reunion-Show gezeigt wurde. Der Studentin war der Spruch sichtlich unangenehm. Sie entschuldigte sich direkt bei Wio. Aber hat die ihr auch wirklich vergeben? "Ja, ich habe Diana wirklich verziehen. Sonst hätte ich auch nicht die ganze Zeit ihre Hand gehalten und würde gern für sie da sein wollen. Ich meine, jeder macht mal Fehler", erklärte die 28-Jährige in der Story des offiziellen Bachelor-Instagram-Accounts. Trotzdem finde sie nicht okay, was Diana gesagt hat.

Auch die 22-Jährige stellte klar, dass zwischen Wio und ihr alles in Butter sei: "Ich habe sie sehr gern. Wir haben auch ab und an Kontakt. Und ich denke, dass wir uns auch zukünftig unterstützen werden." Hättet ihr gedacht, dass die beiden sich nach dem Finale so gut verstehen? Stimmt ab!

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

TV NOW
Wioleta Psiuk, Diana Kaloev und Sebastian Preuss
Instagram / wioleta_daria
"Der Bachelor"-Kandidatin Wioleta
Instagram / dianakaloev
Diana Kaloev, Bachelor-Kandidatin 2020
Hättet ihr gedacht, dass die beiden sich nach dem Finale so gut verstehen?973 Stimmen
430
Nein, immerhin waren sie ja Konkurrentinnen.
543
Ja, sie haben ja Ähnliches durchgemacht! Das verbindet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de