Seit seinem Sieg bei Dancing on Ice im Dezember verschwand Eric Stehfest (30) vorübergehend von der Bildfläche. Bei der Premiere seines Films "9 Tage wach" zeigte sich der ehemalige GZSZ-Darsteller erstmals wieder auf einem roten Teppich und überraschte mit einer Mega-Transformation. Seine Frau Edith und er haben nun nicht nur die gleiche Frisur, sondern auch die gleichen Tattoos: Kopf, Hals, Arme, Hände sind nun mit Motiven verziert. Im Promiflash-Interview verriet der Schauspieler, was dahinter steckt. Er habe sich intensiv mit dem Thema Feminismus auseinandergesetzt und sich gefragt, was das für ihn bedeutet. "Dann bin ich schnell dazu gekommen, dass es Zeit wird, Privilegien abzulegen und mich mit meiner Frau gleichermaßen zu verbinden – und das ist jetzt letztendlich dabei rausgekommen", erklärte er.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de