Sie steht zu ihrem Stil! Seit Langem wird Billie Eilish (18) in den Medien für ihren für die Branche ungewöhnlichen Kleidungsstil verurteilt. Zu ihren Must-haves im Schrank zählen nämlich vor allem weite, sackartige Shirts, Sweater, Kleider und Mäntel, die an ihrem zierlichen Körper glatt drei Nummern zu groß wirken. Jetzt machte die Grammy-Gewinnerin Fans wie auch Hatern eine klare Ansage: Die US-Amerikanerin wird so bleiben, wie sie ist!

Dem Guardian zufolge soll die "Bad Guy"-Hitmacherin bei ihrem Auftaktkonzert ihrer Welttournee in Miami Klartext gesprochen haben. "Ich spüre eure Blicke, eure Missbilligung oder Seufzer der Erleichterung", erklärte die 18-Jährige. "Ist es nicht der Körper, mit dem ich geboren wurde, den ihr wollt? Wenn ich also etwas Bequemes anziehe, bin ich keine Frau. Trage ich aber weniger Schichten, bin ich eine Schlampe. Auch wenn ihr meinen Körper nie gesehen habt, verurteilt ihr mich für ihn", führte sie ihren Monolog weiter.

Aber nicht nur der Kleidungsstil der musikalischen Überfliegerin wird oft beanstandet, sondern auch ihre Fingernägel. Die trägt die Songschreiberin nämlich bevorzugt ganz lang! Die manikürten Krallen und ihre lässige Kleidung sind inzwischen zum Markenzeichen der "Ocean Eyes"-Interpretin geworden.

Billie Eilish bei der Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills im Februar 2020
Getty Images
Billie Eilish bei der Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills im Februar 2020
Billie Eilish bei der Grammy Afterparty in L.A. im Januar 2020
Getty Images
Billie Eilish bei der Grammy Afterparty in L.A. im Januar 2020
Billie Eilish bei den Oscars in Hollywood im Februar 2020
Getty Images
Billie Eilish bei den Oscars in Hollywood im Februar 2020
Wie findet ihr Billies Stil?773 Stimmen
205
Richtig modisch!
568
Ich könnte mit den Fingernägeln nicht umgehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de