Eine der größten Herausforderungen während der Dreharbeiten zu Germany's next Topmodel: die räumliche Trennung von Familie und Freunden. Ohne Handy sind Heidi Klums (46) Mädchen auf die Telefonate, die von der Produktion organisiert werden, angewiesen – und die kommen nur ein- bis zweimal die Woche zustande. Ex-Kandidatin Klaudia Giez (23) verrät Promiflash, was diese Ausnahmesituation während ihrer Staffel im Jahr 2018 in ihr ausgelöst hat: "An freien Tagen habe ich dann auch manchmal einfach nur geweint und war die ganze Zeit im Zimmer."

Tagelang geweint: Telefonregel macht GNTM-Girls zu schaffenhallofelipe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de