Die Beziehung zwischen Janine Pink (32) und Tobias Wegener (26) ging an Claudia Obert offenbar spurlos vorbei! Bei Promi Big Brother lernte die diesjährige Gewinnerin ihren mittlerweile Verflossenen kennen und lieben. Kurz nach dem Finale schien auch die Liebe der beiden überraschend verflogen zu sein. Im neuen TV-Format Promis unter Palmen treffen die Ex-Partner wieder aufeinander. Doch scheinbar nicht jedem war klar, welches Verhältnis Janine und Tobi zueinander hatten...

"Echt? Waren die ein Paar? Das hat man nicht gemerkt", stellte Claudia im Interview mit Promiflash fest. Die Mode-Unternehmerin ist ebenfalls Kandidatin der neuen Show und durfte das Aufeinandertreffen der einstigen Turteltauben hautnah miterleben. "Da sind keine verletzten Gefühle mehr und wenn, sind die erwachsen genug, dass jeder schlau ist und so was sein lässt", erklärte die Reality-TV-Bekanntheit.

Claudia kann sich nur noch daran erinnern, dass Janine aufgrund des gemeinsamen Dubai-Urlaubs mit Tobi am Set gereizt reagierte: "Sie war sauer auf ihn, weil sie ihn wohl noch ganz zuckrig fand", vermutete die Geschäftsfrau. Doch sie kennt sich mit den Gefühlen der jungen Leute nicht sonderlich aus: "Wenn die Muschi tropft, ist das wirklich ein Problem", verriet Claudia. Doch man müsse einer Beziehung nicht hinterherheulen: "Auf zu neuen Schandtaten", riet die Luxuslady.

Claudia Obert im Juli 2019
Getty Images
Claudia Obert im Juli 2019
Claudia Obert bei "Promi Big Brother 2017"
Getty Images
Claudia Obert bei "Promi Big Brother 2017"
Tobias Wegener und Janine Pink, 2019
Instagram / fit_tobi93
Tobias Wegener und Janine Pink, 2019
Was haltet ihr von Claudias Ratschlag?263 Stimmen
153
Das ist doch eine gute Einstellung!
110
Na ja, ich sehe die Sache ein wenig anders!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de