Anfang März sorgte Xavier Naidoo (48) mit einem vermeintlich rassistischen Video für Aufsehen – jetzt bezieht der Sänger dazu Stellung und behauptet: "Ich habe mir die Reichweite von RTL zunutze gemacht!" Aber was genau meint der ehemalige DSDS-Juror damit? Seinen Platz am Jurypult der TV-Castingshow musste der "Dieser Weg"-Interpret nach der Veröffentlichung des Clips jedenfalls räumen. In einer neuen Aufnahme behauptet der 48-Jährige jetzt, dass es sich bei der Aktion um eine PR-Masche gehandelt habe. Hatte der Künstler seinen Rauswurf also geplant?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de