Eigentlich nimmt Oliver Pocher (42) gerade nur zu gerne Stars der Influencer-Szene auf den Arm. Jetzt suchte sich der Comedian plötzlich ein neues Opfer: und zwar niemand Geringeres als Gattin Amira (27). Die Idee dazu kündigte Oli bereits in der ersten Folge des neuen gemeinsamen Podcasts "Die Pochers hier" an. Die Visagistin war davon alles andere als begeistert und versprach ihrem Angetrauten jetzt drastische Maßnahmen.

Was Oli angestellt hat: Er veröffentlichte ein Video von Amira, das sie bei einem Stand-up-Auftritt vor Publikum zeigt. Offenbar hatte der Kölner seine Frau vor mehr als zwei Jahren zu der spontanen Performance überredet. "Okay Leute, wie im Podcast bereits besprochen: Das war vor zweieinhalb Jahren der erste Auftritt von Amira vor 600 Leuten in Wien! Sie hasst mich jetzt, aber bleibt trotzdem mit mir zusammen", schrieb der 42-Jährige auf Instagram zu dem fünf Minuten langen Clip. Dass Oli jetzt diesen Bühnenmoment aus ihrer Vergangenheit veröffentlichte, schmeckt Amira so gar nicht. Sie reagiert auf den Post prompt mit den Worten: "Ich will die Scheidung." Natürlich mit einer gewissen Portion Ironie.

Das war aber noch nicht alles. In Olis Story zeigt Amira ihrem Liebsten dann, wo der Hammer hängt und tut so, als würde sie ein paar Fausthiebe an ihn verteilen. Zwischendurch macht sie klar: "Ich hau dich, damit morgen jeder sieht, dass du ein Arsch bist!"

Oliver Pocher und seine Frau Amira
Instagram / amira_m.aly
Oliver Pocher und seine Frau Amira
Oliver Pocher, Comedian
Instagram / oliverpocher
Oliver Pocher, Comedian
Amira und Oliver Pocher im Juli 2019 bei der Fashion Week in Berlin
Getty Images
Amira und Oliver Pocher im Juli 2019 bei der Fashion Week in Berlin
Würdet ihr Oli die Veröffentlichungsaktion verzeihen?4757 Stimmen
3351
Ja, das ist doch nur Spaß, das steckt Amira schon weg.
1406
Nein, das würde mich echt wahnsinnig machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de