Queen Elizabeth II. (94) ist zwar trotz ihres mittlerweile hohen Alters noch total fit. Für den Fall ihres Todes hat sie aber trotzdem schon vorgesorgt. Jetzt soll sie noch einmal einige Änderungen an ihrem Testament vorgenommen haben. Wie das US-Magazin Life & Style berichtet, soll das vor allem Herzogin Kate (38) zugutekommen. Angeblich erbt die Frau von Prinz William (37) Schmuckstücke im Wert von 600 Millionen Euro. Herzogin Meghan (38) soll im Vergleich dazu verhältnismäßig leer ausgehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de