Da hat sich jemand aber ordentlich abgesichert! Nathalie Volk (23) weiß offenbar genau, was sie will. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin plauderte nun über einen Vertrag mit Medienunternehmer Frank Otto (62). Seit fünf Jahren sind die beiden ein Paar – erst kürzlich hatten sie verraten, heimlich in den USA geheiratet zu haben. Nun offenbarte die Beauty, was ihr Liebster blechen muss, wenn er unerlaubt über sie redet.

"Frank hat mir einen Verschwiegenheitsvertrag unterschrieben", enthüllte Nathalie jetzt im Bild-Interview. Es gibt eine klare Regel: "Er muss mich vorher fragen, bevor er sich über mich äußert", erklärte sie. Für den Versandhaus-Erben dürfte diese Summe nicht groß ins Gewicht fallen – dennoch, wenn der 62-Jährige Medienunternehmer sich nicht daran halte, bekomme sie 500.000 Euro, so das Model. Eine Begründung, warum ihr eine derartige Vereinbarung so wichtig sei, hatte Nathalie ebenfalls parat. "Ich habe viel vor in nächster Zeit", kündigte sie stolz an.

Aktuell konzentriere sich die Brünette vor allem auf ihr Studium an der Westküste der USA: "Ich habe Bestnoten, ich habe fast in allen Fächern eine Eins", erzählte sie weiter. Ihrer Meinung nach zahle sich "harte Arbeit" auch aus. Schließlich würde sie ja nicht zum Spaß studieren, so die 23-Jährige. Nathalie hat sich anscheinend gut in ihrer Wahlheimat eingelebt. Bereits Anfang 2018 war die Schönheit nach Amerika ausgewandert.

Frank Otto und Nathalie Volk 2017 in Hamburg
Getty Images
Frank Otto und Nathalie Volk 2017 in Hamburg
Nathalie Volk im April 2020
Instagram / nathalievolk
Nathalie Volk im April 2020
Nathalie Volk am Tag ihrer Hochzeit
Instagram / nathalievolk
Nathalie Volk am Tag ihrer Hochzeit
Wusstet ihr, dass Nathalie in den USA lebt?2194 Stimmen
1297
Ja, das ist doch bekannt.
897
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de