Wenn sie die Musik ihrer Tochter hört, bekommt Katja Krasavices (23) Mutter ganz feuchte Augen! Die Blondine startete 2014 mit ihrem YouTube-Kanal und konnte daraufhin rasch Erfolge verbuchen. Ihr offener Sex-Talk und ihre schlüpfrigen Challenges sahen sich rund 1,5 Millionen Menschen regelmäßig an. Über die Jahre orientierte sich Katja aber ein wenig um – und begann ihre ersten anzüglichen Songs aufzunehmen. Anfang des Jahres erschien dann auch ihr Debüt-Album "Boss Bitch" und landete direkt an der Spitze der Charts. Doch was sagt eigentlich die Mama der Netz-Bekanntheit zu ihrer Musik und ihrem zugehörigen sehr offenen Umgang mit dem Thema Sex? "Meine Mum heult bei jedem Text", verriet Katja im Promiflash-Interview.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de