Palina Rojinski (35) wehrt sich gegen Belästigungen im Netz! Am Dienstag hatten sich Joko Winterscheidt (41) und Klaas Heufer-Umlauf (36), die ehemaligen Kollegen der Schauspielerin, wieder in der Show "Joko & Klaas gegen ProSieben" 15 Minuten Sendezeit erspielt. Doch anstatt für ihre Mini-Sendung am Mittwoch selbst vor die Kamera zu treten, überließen sie das Feld dieses Mal mehreren starken Frauen, die in der Sendezeit das Thema Sexismus ansprachen: Unter anderem präsentierte Palina deshalb eine Dick-Pic-Sammlung!

In der 15-Minuten-Show führte die Moderatorin Sophie Passmann durch eine Galerie, die den Titel "Männer-Welten" trug und warnte gleich zu Beginn, dass dies die "gruseligste, aber auch nötigste Ausstellung der Welt" sei. Tatsächlich war das, was folgte, ziemlich erschreckend: Sophie traf nämlich gleich zu Beginn auf Palina, die sie in einen Raum voller Penisfotos brachte. Die Schnappschüsse seien der gebürtigen Russin, ihren Freundinnen und ihren Kolleginnen allesamt ungefragt per Social Media zugesendet worden. "Ich finde es einfach unter aller Sau und ich finde das verstörend. Und ich finde, das grenzt an virtuellen Missbrauch. Es passiert ohne Zustimmung", erklärte die 35-Jährige ernst. Sie öffne häufig einfach ihr virtuelles Postfach "und auf einmal kommt da halt so ein Genitalbild".

Offenbar ist vielen Männern nicht bewusst, dass das Versenden von Dick-Pics für sie ernste Konsequenzen haben könnte. Denn wie Sophie in der Show erklärt, sei das ungefragte Schicken der Aufnahmen sogar strafbar! In der Sendung wurden aber nicht nur die Genitalfotos thematisiert – es ging auch um sexistische Aussagen im Netz: In dem Zusammenhang lasen unter anderem Visa Vie (32) und Stefanie Giesinger (23) verstörende Kommentare vor, die User ihnen in den sozialen Netzwerken hinterlassen hatten.

Palina Rojinsk im Februar 2020 in München
Getty Images
Palina Rojinsk im Februar 2020 in München
Palina Rojinski im April 2019 in Berlin
Getty Images
Palina Rojinski im April 2019 in Berlin
Stefanie Giesinger im Mai 2020
Instagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger im Mai 2020
Wie findet ihr, dass die 15-Minuten-Show genutzt wurde, um auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen?7174 Stimmen
7003
Ich finde es klasse! So wurde die Zeit sinnvoll genutzt.
171
Ich hätte eine Unterhaltungsshow von Joko und Klaas bevorzugt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de