Von wegen nur langweilige Hoheitstitel – auch die Mitglieder der britischen Königsfamilie haben Spitznamen! Neben der offiziellen Anrede nennen sich die Royals bei teils äußerst lustigen Beinamen. Promiflash stellt euch die kreativen Rufnamen der Majestäten vor: So wird Queen Elizabeth II. (94) von ihrem Gatten Prinz Philip (98) beispielsweise liebevoll Kohl genannt. Prinz William (37) und Herzogin Kate (38) nennen sich hingegen Darling und Babe. Und auch der royale Nachwuchs kann einem niedlichen Spitznamen nicht entkommen. Ob die Beteiligten mit ihrem jeweiligen Namen allerdings zufrieden sind – darüber lässt sich streiten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de