Mit dem Arthur-Spooner-Darsteller Jerry Stiller (✝92) verstarb vor Kurzem einer der Kult-Schauspieler aus King of Queens – mittlerweile fiel für die Sitcom die letzte Klappe vor 13 Jahren. In der Show ging es in erster Linie um den Kurierfahrer Doug Heffernan und seine Ehefrau Carrie sowie deren Vater, der bei den beiden im Keller lebt. Besonders witzige Gags drehten sich meist um die Alltagsprobleme des Paares. Seit "King of Queens" 2007 nach neun Staffeln und 207 Episoden ein Ende gefunden hat, ist einiges bei den Darstellern passiert. Promiflash fasst zusammen, was Kevin James (55), Leah Remini (49) und Co. heute so treiben. Während Kevin weiterhin in Komödien mitspielte und mit "Kevin can wait" sogar eine eigene Show bekam, fiel Leah in den vergangenen Jahren vor allem durch ihr Privatleben auf: Die 49-Jährige war ein Scientology-Mitglied und rechnete hart mit der Bewegung ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de