Dass Kim Kardashian (39) in Sachen Mode fast keine Tabus kennt, hat sie bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Latex-Kleidchen, Animal-Prints, XXS-Bikinis – in ihrem Kleiderschrank hängt so manches Teil, mit dem sich viele ihrer Fans vermutlich nicht unbedingt vor die Tür trauen würden. Auch ihr neuestes Outfit spaltet mal wieder die Meinungen: Ist diese weiße Hose mit Cut-outs nun mega-stylish oder doch eher ein modischer Fehlgriff?

"Richtig aufgebrezelt – einfach so", schreibt Kim zu dem Foto in ihrem freizügigen Ensemble. Und das besteht aus den besagten Chaps, ein paar Pumps, einer dunklen Sonnenbrille und einem weißen Bikini. Doch nicht alle finden den Look so gelungen wie die Vierfach-Mama selbst. "Wo ist das bitte aufgebrezelt?" oder "Was ist das?", fragen sich einige User in den Kommentaren. Andere wiederum beschreiben die 39-Jährige als "Göttin ganz in Weiß".

Ob Fashion-Fauxpas oder nicht – einen Vorteil hat der Style auf jeden Fall: Er setzt die Kurven der Unternehmerin perfekt in Szene. Nach ihren zwei Schwangerschaften schob die Frau von Kanye West (42) lange Kilofrust. Doch mittlerweile ist sie wieder in Topform und zeigt das auch nur allzu gerne.

Kim Kardashian bei den People's Choice Awards 2019
SIPA PRESS
Kim Kardashian bei den People's Choice Awards 2019
Kim Kardashian, Modedesignerin
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Modedesignerin
Kim Kardashian im Mai 2020
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im Mai 2020
Wie gefällt euch Kims Look?682 Stimmen
619
Absolut nicht mein Geschmack!
63
Ich finde ihn super!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de