Im Juli 2019 starb Cameron Boyce an den Folgen eines nächtlichen Krampfanfalls. Der Disney-Star litt an Epilepsie und wurde mit nur 20 Jahren aus dem Leben gerissen. Am 28. Mai hätte er Geburtstag gehabt – ein Tag, an dem die Trauer seine Mutter Libby besonders schwer trifft. Unter Tränen bedankt sie sich via Instagram für die große Anteilnahme an dem Tod ihres Sohnes. "Es haut mich wirklich, wirklich um, wie viele wunderbare Nachrichten wir bekommen, wie viele Cameron geliebt haben."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de