Siria Campanozzi hat ein intimes Geständnis gemacht! Die Pforzheimerin stellte bei Temptation Island ihre Beziehung zu Davide Tolone auf die Probe. Nachdem Letzterer jedoch fleißig mit der Single-Dame Coco fremd flirtete, sah Siria für eine gemeinsame Zukunft keine Perspektive mehr. Dabei war Davide ihre erste große Liebe. Doch nicht nur das: Er war auch der erste und bislang einzige Mann in ihrem Bett!

In einer Instagram-Fragerunde wollte ein neugieriger Fan wissen, wie viele Sexpartner die 20-Jährige schon hatte. Daraufhin antworte sie: "Ich habe nur mit einer Person geschlafen und das war Davide." Zudem verriet Siria, dass sie erst im Alter von 18 Jahren das erste Mal Sex hatte. "Also im Gegensatz zu meinen Freunden war ich schon später dran. Die hatten das alle schon mit 15, 16", plauderte die Auszubildende ganz offen aus.

Auch wenn sich das Paar im Verlauf des Flirt-Formats getrennt hat, heißt das nicht, dass die Zahl von Sirias Bettgenossen unbedingt steigen wird: Davide bemüht sich nämlich sehr um sie und versucht alles, um sie zurückzubekommen. Vor Kurzem schmiss er sich deshalb sogar in ihre Klamotten. "Ein Mann, ein Wort. Das war meine erste Challenge. Ihr werdet jeden Tag eine neue Challenge von mir sehen, wie ich etwas in Frauenklamotten mache", erklärte der angehende Frisör.

Siria Campanozzi im Mai 2020
Instagram / siriacampanozzi
Siria Campanozzi im Mai 2020
Davide Tolone und Siria Campanozzi im RTL-Studio
Instagram / davidedondale
Davide Tolone und Siria Campanozzi im RTL-Studio
Siria Campanozzi im Mai 2020
Instagram / siriacampanozzi
Siria Campanozzi im Mai 2020
Hättet ihr mit Sirias Antwort gerechnet?552 Stimmen
378
Ja, das war doch schon klar.
174
Nein, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de