Dieser Augenblick beim Germany's next Topmodel-Finale stieß also nicht nur den Zuschauern sauer auf! Am Abend der diesjährigen Siegerehrung stand für die Top 20 der Staffel auch eine Fashion-Show mit der Kollektion von Philipp Plein (42) auf dem Programm. Anders als alle anderen Girls trug Johanna (21) allerdings kein funkelndes Abendkleid, sondern nur eine lässige Jacken-Shirt-Kombi. Der Grund: Der Designer, der bekanntlich nur bis Größe 38 produziert, habe sich nicht um ein passendes Outfit für das Curvy-Model gekümmert. "Ich fand das Outfit ganz schlimm. Ich fand’s ne Frechheit", schimpft die Beauty nun auf YouTube in einem Interview mit Die It-Girl-Agenten über ihren zusammengewürfelten Notfall-Look.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de