Seit 2017 geht Melina Sophie offen damit um, dass sie an Depressionen leidet. Nachdem sie schon einige schlimme Phasen durchgemacht hatte, währenddessen sie sogar der Meinung gewesen ist, alles wäre einfacher, wäre sie nicht mehr da, geht es der YouTuberin mittlerweile deutlich besser. Vor allem nach ihrem Umzug von Island nach Deutschland ist die 24-Jährige bester Laune. Auf YouTube teilt sie jetzt einen gewaltigen Erfolg mit ihrer Community: "Ich habe es endlich geschafft, nach zweieinhalb Jahren meine Medikamente abzusetzen."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de