Kam es bei den Dreharbeiten zu Das Sommerhaus der Stars wirklich zu Handgreiflichkeiten? Anfang der Woche kam raus, dass Georgina Fleur (30) und ihr Verlobter Kubilay Özdemir nach nur drei Tagen den Hof in Bocholt wieder verlassen haben. Angeblich soll es nach einer wilden Partynacht zwischen dem Pärchen, Goodbye Deutschland-Star Andreas Robens und TV-Hellseher Martin Bolze (62) mächtig geknallt haben. Securitys mussten Georgina und Kubi anschließend hinausbegleiten. Auf Instagram stellt die Rothaarige nun klar: Sie und ihr Lover sind nicht diejenigen gewesen, die handgreiflich geworden sind: "Ich weiß nicht, ob ich mich dazu äußern darf, aber Kubi und ich haben niemanden geschlagen und waren natürlich auch nicht handgreiflich oder beleidigend."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de