Für einen Augenblick stockte Fiona Erdmann (31) der Atem! Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ist hochschwanger. Langsam, aber sicher geht es in den Endspurt und sie kann es kaum erwarten, ihr erstes Kind auf der Welt begrüßen zu können. Doch ihre Vorfreude wurde kurzzeitig getrübt: Wie Fiona in einem YouTube-Video verrät, wurde bei ihrem Baby während einer speziellen Ultraschalluntersuchung ein weißer Fleck auf dem Herzen erkannt – ein möglicher Hinweis auf Trisomie. "Das war so unangenehm. Wir hatten uns so auf diesen Ultraschall gefreut, es war so schön, das Baby zu sehen und dann war es [eine] so extrem gedrückte Stimmung", erinnert sich die 31-Jährige. Doch das künftige Elternpaar kann aufatmen: Nach einem anschließenden DNA-Test konnte man ein Downsyndrom ausschließen. "Das Baby wächst und gedeiht und alles ist super", berichtet Fiona sichtlich erleichtert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de