Mit diesem Ausgang hatten wohl weder Felix noch Marko gerechnet! Am Freitag fand bei der Joyn-Datingshow M.O.M die letzte Nominierung vor dem großen Finale statt. Eigentlich durften Senior Felix und Junior Marko jeweils drei Kandidatinnen in ihr Team wählen – doch zwei Singleladys nahmen ihnen die endgültige Entscheidung ab: Natascha und Tam verabschiedeten sich in der vorletzten Folge und verließen freiwillig die Sendung!

Nachdem sich die zwei Traummänner von "M.O.M" je für zwei Teilnehmerinnen entschieden hatten, sollten die vier übrigen Damen, Natascha, Sabine, Tam und Franziska, ein Plädoyer für ihr Weiterbleiben halten – doch stattdessen erklärte Natascha, warum sie lieber gehen möchte: "Ich frage mich, warum ich auf der Maybe-Seite bin. Ich bin ein Musthave, deswegen möchte ich niemandem den Platz wegnehmen, deswegen gehe ich freiwillig", so die Dunkelhaarige.

Ob sich Studentin Tam von dieser Rede inspirieren ließ? Zumindest verzichtete die 26-Jährige ebenfalls darauf, für ihren Verbleib bei dem Kuppelformat zu werben. Auch sie beendete ihre Teilnahme freiwillig und wandte sich in ihrer Rede direkt an Marko: "Ich habe nicht das Gefühl, dass du mich noch dabei haben willst. Seit der letzten Nominierung haben wir nicht mehr miteinander gesprochen und deswegen macht es keinen Sinn, dass ich noch bleibe", sagte die Münchnerin zu ihrem Ausscheiden. Zum Schluss wurde noch Franziska von Marko aus der Show gekickt, der sich für Sabine entschied.

"M.O.M" – immer freitags eine neue Folge auf Joyn.

Natascha und Tam in der neunten Folge von "M.O.M"
Joyn
Natascha und Tam in der neunten Folge von "M.O.M"
Franziska und Marko bei "M.O.M"
M.O.M, Joyn
Franziska und Marko bei "M.O.M"
Marko und Felix mit den Kandidatinnen bei "M.O.M – Milf oder Missy"
Joyn / Benedikt Müller
Marko und Felix mit den Kandidatinnen bei "M.O.M – Milf oder Missy"
Hättet ihr damit gerechnet, dass Natascha und Tam freiwillig gehen?56 Stimmen
36
Irgendwie schon!
20
Nein, überhaupt nicht – was für eine Wendung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de