Das Sommerhaus der Stars mutiert in diesem Jahr zum Irrenhaus – zumindest, wenn man den prominenten Teilnehmern glaubt! In den vergangenen Wochen wurde das TV-Projekt in Nordrhein-Westfalen abgedreht. Schon zu Beginn war klar: Zwischen den Kandidaten rund um Georgina Fleur (30) geht es ziemlich zur Sache! Nach Abschluss der Dreharbeiten sprachen nun auch Andrej Mangold (33) und seine Liebste Jennifer Lange (26) über ihre Zeit in der Promi-Finka – und offenbarten, wie schlimm es dort war! "Ihr werdet euren Augen nicht trauen, ihr werdet euren Ohren nicht trauen. Seid wirklich gespannt, da ist einiges abgegangen. Kranke Welt, Leute!", erklärte der Bachelor von 2019 jetzt via Instagram und fasste das Projekt anschließend mit folgenden Eckdaten zusammen: "Geisteskrank. Psychopathisch. Nicht von dieser Welt!"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de