In Johnny Depps (57) Rechtsstreit mit einer Zeitung kommen immer skurrilere Details ans Licht! 2018 wurde er in einem Artikel als Frauenschläger bezeichnet, nachdem seine Ex-Frau Amber Heard (34) schwere Vorwürfe gegen ihn erhoben hatte. Deswegen werden die jetzt auch alle noch einmal aufgerollt. Im Zuge dessen wurde nun eine ziemlich krasse Drohung von Depp öffentlich. Die galt aber nicht Amber, sondern ihrem angeblichen Seitensprung Elon Musk (49) – und seinem besten Stück!

Musk beteuerte zwar immer wieder, dass seine Beziehung zu der Schauspielerin erst anfing, als sie schon längst die Scheidung eingereicht hatte. Doch der Fluch der Karibik-Star sei überzeugt gewesen, die 34-Jährige hätte eine außereheliche Affäre mit dem Milliardär gehabt. In einer SMS an seinen Freund Cristian Carino ließ er laut Daily Mail deshalb Dampf ab – und das nicht zu knapp: "Ich werde ihm Dinge zeigen, die er noch nie gesehen hat, wie die andere Seite seines Penis, wenn ich ihn abschneide."

2016 wurden Amber und Musk erstmals bei einem Date erwischt. Wenig später machten sie ihre Beziehung dann offiziell. Im Sommer 2017 trennten sie sich ein erstes Mal und versöhnten sich kurz darauf, bevor sie dann Anfang 2018 den endgültigen Schlussstrich zogen. Anders als zu Depp, hat die Blondine zu Musk noch immer ein gutes Verhältnis.

Johnny Depp, Schauspieler
Getty Images
Johnny Depp, Schauspieler
Elon Musk im März 2020
Getty Images
Elon Musk im März 2020
Amber Heard und Elon Musk im April 2017
MEGA
Amber Heard und Elon Musk im April 2017
Wusstet ihr, dass Amber und Musk mal zusammen waren?561 Stimmen
262
Nein, ich hatte keine Ahnung!
299
Ja, das ist nichts Neues für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de