Jetzt ist es traurige Gewissheit! Fast eine Woche wurde Glee-Star Naya Rivera (33) nach einem Bootsauflug mit ihrem Sohn Josey (4) vermisst. Am Montag fanden die Rettungskräfte im See Piru nun einen Leichnam. In einer Pressekonferenz teilte die Polizei schließlich mit: "Wir sind zuversichtlich, dass es sich bei der Leiche, die wir gefunden haben, um die Leiche von Naya Rivera handelt. Es gibt keine Anzeichen dafür, dass es sich um ein Verbrechen und keinen Hinweis darauf, dass es sich um Selbstmord handelt."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de