Das lief anders als geplant! M.O.M-Kandidatin Lena Neumann hatte in der neuen Datingshow nach dem richtigen Mann an ihrer Seite gesucht, doch dabei hatte sie hinter den Kameras eine ganz besondere Person kennengelernt: Aufnahmeleiterin Tanja! Nach den Dreharbeiten hätten sich Gefühle zwischen den beiden Mettenheimerinnen entwickelt. Mittlerweile haben sie ihre Liebe auch öffentlich gemacht und gehen gemeinsam durchs Leben. Promiflash wollte nun von Lena wissen, ob sie bereits vorher Erfahrungen mit Frauen gesammelt hat.

"Tatsächlich ist das meine erste Beziehung mit einer Frau", räumte die 27-Jährige im Promiflash-Interview ein. Somit begab sich Lena zuerst auf ungewohntes Terrain, doch das sei für sie kein Problem gewesen. Auch auf die Unterstützung ihrer Angehörigen könne das Model zählen. "Meine Familie hat überraschenderweise superpositiv, freudig und entspannt darauf reagiert. Zum Glück habe ich eine Familie, die immer hinter mir steht und sich einfach für mich freut, wenn ich glücklich bin!", schwärmte sie.

Lena und ihre Liebste wagten sogar schon einen weiteren großen Beziehungsschritt: Die Beauty und Tanja sind bereits zusammengezogen. "Als ich nach den Dreharbeiten und Fastnacht nach Wohnungen in Berlin gesucht habe, haben wir uns dort wieder getroffen – und irgendwie kam eins zum anderen", erklärte die Reality-TV-Bekanntheit.

"M.O.M"-Kandidatin Lena und ihre Freundin Tanja
Joyn
"M.O.M"-Kandidatin Lena und ihre Freundin Tanja
Marko und Lena bei "M.O.M – Milf oder Missy"
Joyn
Marko und Lena bei "M.O.M – Milf oder Missy"
Lena Neumann, "M.O.M"-Kandidatin
Instagram / lenaneumannoriginal
Lena Neumann, "M.O.M"-Kandidatin
Hättet ihr gedacht, dass Lena zuvor nur mit Männern in einer Beziehung war?128 Stimmen
102
Ja, sie hat doch in der Kuppelshow eigentlich nach einem Mann gesucht!
26
Nein, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de