Prinz Harry (35) verzauberte Herzogin Meghan (39) auch mit seinen Nachrichten! 2016 hatte der Royal die Schauspielerin bei einem Blind Date kennengelernt. Beide waren hin und weg voneinander und hielten im Anschluss Kontakt. "Seine Nachrichten waren oft kurz und voller Emojis, insbesondere Geist-Emojis, die er oft anstelle eines Smileys verwendete", enthüllt nun das neue Buch Finding Freedom: Harry and Meghan and the Making of a Modern Royal Family. Bei der ehemaligen Suits-Darstellerin konnte er damit punkten: Sie habe es "lustig und liebenswert" gefunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de