Ist der Nackedei-Traum damit schon geplatzt? In der Sonntagsfolge von Promi Big Brother hatte Beauty & The Nerd-Bekanntheit Emmy Russ (21) einen ihrer größten Wünsche offengelegt. Die Reality-TV-Darstellerin möchte unbedingt als Playmate durchstarten und für das Männermagazin alle Hüllen fallen lassen. Damit sie sich im Playboy exklusiv oben ohne zeigen kann, möchte sie im Fernseh-Container ihre Brüste nicht zur Schau stellen. Doch hat Emmys Plan überhaupt eine Zukunft? Der Chef der Zeitschrift ist skeptisch!

Gegenüber Bild stellt Florian Boitin klar, dass ein Angebot vom Playboy an ganz bestimmte Voraussetzungen gekoppelt sei: "Es ist ja längst kein Geheimnis mehr, dass viele Frauen ein Playboy-Angebot als das begreifen, was es ist: ein riesengroßes Kompliment! Neben einer beeindruckenden Vita sind es aber in erster Linie Natürlichkeit und Intelligenz, die Frauen für Männer attraktiv machen." Doch kann die Blondine in dieser Hinsicht mit Promi-Ladys wie Sophia Thomalla (30) und Co. mithalten? Der Journalist ist da offensichtlich anderer Ansicht: "Emmy aus dem 'Big Brother Container' erfüllt somit ganz augenscheinlich eher nicht die wesentlichen Kriterien für eine Zusammenarbeit."

Diese Aussage dürfte bei der 21-Jährigen sicher für bittere Ernüchterung sorgen. Immerhin hat sie in Sachen Playboy-Shooting sogar ihre Mutter auf ihrer Seite. "Die würde voll dahinterstehen. Der Playboy ist ja nicht irgendein Piss-Magazin", meinte sie.

Emmy Russ, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / emmyruss1
Emmy Russ, Reality-TV-Bekanntheit
Emmy Russ im Bikini
Instagram / emmyruss1
Emmy Russ im Bikini
Glaubt ihr, dass Emmy irgendwann doch noch im Playboy zu sehen sein wird?3778 Stimmen
2949
Nein, das kann ich mir nach dieser Aussage nicht vorstellen.
829
Ja, sie wird das bestimmt irgendwie schaffen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de