Die russische Influencerin Darya Sudnishnikova gibt ihren Followern wenige Tage nach der Geburt ihrer Tochter einen schonungslos ehrlichen Einblick in ihren Alltag als Neu-Mama. Am vergangenen Sonntag brachte die 14-Jährige ihr Baby Emily auf die Welt. Laut eigener Aussage soll Darya infolge eines sexuellen Missbrauchs schwanger geworden sein. Auf Instagram erklärte sie nun, wie überfordert sie in der ersten Zeit mit Kind noch war: "Am ersten und am zweiten Tag verstand ich überhaupt nicht, was ich wie tun sollte. Wie wechsle ich Windeln? Wie wickele ich? Wie bade ich das Baby? Wie gibt man die Brust?" Mittlerweile komme sie aber immer besser mit Emi zurecht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de