Britney Spears (38) hat genug! Seit ihrem schweren psychischen Zusammenbruch im Jahr 2007 darf die Pop-Prinzessin laut einem richterlichen Beschluss keine wichtigen Entscheidungen mehr treffen. Diese Aufgabe übernimmt seit rund zwölf Jahren ihr Vater Jamie Spears (68) – als Vormund. Der 68-Jährige greift dabei ziemlich hart durch: So verbietet er seiner Tochter beispielsweise, noch ein Kind mit ihrem Freund Sam Asghari (26) zu bekommen. Hat er nun einmal zu oft "Nein" gesagt? Wie TMZ berichtet, soll Britney einen Antrag vor dem kalifornischen Gericht eingereicht haben: Die "Toxic"-Interpretin fordert einen anderen Vormund!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de