Olivia Munn (40) plaudert aus dem Liebes-Nähkästchen! Seitdem die US-Amerikanerin als Moderatorin und Schauspielerin im US-Fernsehen bekannt wurde, machte sie auch immer wieder mit ihrem Liebesleben auf sich aufmerksam. Denn ihre Lover waren oftmals keine Unbekannten. So datete sie etwa die Schauspieler Chris Pine (39) und Justin Theroux (49). Über eine Romanze hat die Leinwandschönheit nun ziemlich pikante Details ausgepackt: Einer ihrer Ex-Liebhaber konnte sie sexuell gar nicht befriedigen!

Wie sie in der Show Good For You vor wenigen Tagen ausplauderte, harmonierten sie und einer ihrer Ex-Partner überhaupt nicht im Bett. "Ich hatte vor allem diesen einen Freund, da war der Sex einfach am schlimmsten – am schlimmsten!", platzte es aus ihr heraus. Ihr Verflossener hätte seine Unbeholfenheit beim Sex mit seiner geringen Erfahrung begründet – doch Olivia habe etwas anderes dahinter vermutet. Vielleicht sei er schwul? "Er kam immer von hinten, als wenn er mein Gesicht nicht sehen wollte, als wenn er nicht sehen wollte, dass ich eine Frau bin", erinnerte sie sich.

Um welchen Mann es sich handelt, verriet Olivia allerdings nicht. Neben den bereits genannten Ex-Partnern könnte sie auch über die Schauspieler Bryan Greenberg (42) und Joel Kinnaman (40) oder den Quarterback Aaron Rodgers (36) sprechen. Auch ließ die "X-Men"-Darstellerin offen, ob sie mittlerweile wieder in festen Händen ist – und sich wenigstens heutzutage über ein erfülltes Sexleben freuen kann.

Aaron Rodgers und Olivia Munn bei den "ESPYS" in Los Angeles 2016
Getty Images
Aaron Rodgers und Olivia Munn bei den "ESPYS" in Los Angeles 2016
Olivia Munn im Juni 2019
Getty Images
Olivia Munn im Juni 2019
Tucker Roberts und Olivia Munn, 2019
Getty Images
Tucker Roberts und Olivia Munn, 2019
Hättet ihr gedacht, dass Olivia so offen über ihr Sexleben spricht?391 Stimmen
188
Ja, wieso denn auch nicht?
203
Nee, das überrascht mich sehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de