Ob Steve-O (46) mit dieser Beule angeben will? Der ehemalige Jackass-Star ist dafür bekannt, dass er eine ziemlich hohe Schmerzgrenze hat – sowohl metaphorisch als auch wortwörtlich. In der Vergangenheit steckte der US-Amerikaner nicht nur einmal ordentlich ein, auch sein bestes Stück war immer wieder in voller Pracht oder engen Höschen zu sehen. Bis heute ist Steve-O nicht wirklich braver geworden. Auch seine Kronjuwelen setzt er immer noch – auch mit 46 Jahren – gerne in Szene: Ein Radlerhosen-Foto sorgte jetzt im Netz für Lacher!

Stolz posierte Steve-O auf Instagram vor seinem Schlafzimmerspiegel in seiner Radlermontur. Neben straff gezogenen Socken in seinen Fahrradschuhen wurden aber vor allem seine engen Shorts zum Blickfang: Unter denen zeichnete sich nämlich eine enorme Beule ab und entlarvte ihn damit als Rechtsträger! Dem Reality-Star scheint das auch schon während des Postens aufgefallen zu sein, denn er kommentierte die Penis-Panne amüsiert: "Bitte entschuldigt meinen 'Seitenschlauch' auf dem Foto, ich wollte nur zeigen, dass ich an meiner Fitness arbeite."

Sein sogenannter "Seitenschlauch" sorgte allerdings für jede Menge Belustigung. Sogar sein "Jackass"-Kollege Johnny Knoxville (49) konnte nicht anders, als seinen Senf zu dem unübersehbaren Gemächt dazuzugeben. "Ich wollte gerade deinen überraschend üppigen 'Seitenschlauch' kommentieren, aber ich sehe, das hast du schon selbst gemacht", schrieb er unter den Spiegel-Schnappschuss. Steve-Os Partnerin Lux Wright freute sich einmal mehr über den Anblick des Geschlechtsteils ihres Mannes: "Ich begrüße deinen 'Seitenschlauch' immer wieder", schrieb sie.

Steve-O während eines Stunts in Hollywood im August 2020
Getty Images
Steve-O während eines Stunts in Hollywood im August 2020
Johnny Knoxville bei einem Event im Juli 2017 in Las Vegas
Getty Images
Johnny Knoxville bei einem Event im Juli 2017 in Las Vegas
Lux Wright und Steve-O auf der Netflix-Premiere von "The Dirt", März 2018
Getty Images
Lux Wright und Steve-O auf der Netflix-Premiere von "The Dirt", März 2018
Wie findet ihr es, dass Steve-O das Foto trotz Mega-Beule gepostet hat?429 Stimmen
389
Ach, man kennt Steve-O doch nicht anders.
40
Ich hätte mich das nicht getraut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de